KWG Senftenberg mbH

25 Jahre KWG – Glücksbringer gratulieren zur Erfolgsgeschichte

Foto KWG: von links Schornsteinfegermeister, Ingo Wernau; KWG Geschäftsführer, Roland Osiander; Schornsteinfegermeister, Torsten Schulze und Thomas Jakob

Die drei Schornsteinfegermeister Torsten Schulze aus Großräschen, Ingo Wernau aus Sedlitz und Thomas Jakob aus Doberlug-Kirchhain ließen es sich nicht nehmen, dem Geschäftsführer Roland Osiander und den Mitarbeitern der KWG zum 25-jährigen Firmenjubiläum zu gratulieren und für die vielen Jahre der guten Zusammenarbeit herzlich zu danken. Gleichzeitig wünschten die Vertreter des Glücks dem Unternehmen auch weiterhin alles Gute für die Zukunft.

Schornsteinfegermeister Torsten Schulze sagt dazu: „Auch bei den Schornsteinfegern haben sich in den letzten Jahren die Anforderungen rasant verändert. Wir sind nicht nur für die Heizungsanlagen, Schornsteine und Lüftungsanlagen zuständig, sondern unsere Kompetenz hat sich in Richtung Brandschutz, z. B. Rauchmelder und Energieberatung weiterentwickelt.“

KWG Geschäftsführer, Roland Osiander zur Zusammenarbeit: „Auch in diesem Jahr wenden wir wieder ca. 13 Mio. € für den Erhalt des Bestandes und den Stadtumbau an unseren verschiedenen Standorten auf. So sichern wir vorhandene Arbeitsplätze in der Region, z. B. im Bereich der Handwerkskammer Cottbus nachhaltig. Davon profitieren auch die 14 Schornsteinfegerbetriebe im OSL-Kreis z. B. bei der Beratung und Abnahme im Bereich Modernisierung oder bei ursprünglichen Tätigkeiten.“