KWG Senftenberg mbH

KWG-Tochter BMA wurde zur 25-jährigenMitgliedschaftmit einer Ehrenurkunde

Vor 25 Jahren, am 1.März 1995, wurde die BMA Baureparaturen-Modernisierungs- und Ausbau GmbH

Senftenberg (BMA) als Tochterunternehmen der KommunalenWohnungsgesellschaftmbH Senftenberg

(KWG)Mitglied im Bauindustrieverband Ost e. V. bzw. seinen Vorgängerverbänden. Als Anerkennung

für die Treue und das Vertrauen wurde die BMA durch den Bauindustrieverband Ost e. V mit einer

Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Bild: Kopie Urkunde

Aus der Begründung des Präsidiums des Bauindustrieverbandes: „Die vergangenen 25 Jahre waren nicht immer einfach für die Branche. Dennoch konnte sich Ihr Unternehmen durch Ihre weit- und umsichtige Führung erfolgreich entwickeln und hat den enormen Veränderungsprozessen in Gesellschaft und Wirtschaft, den schmerzhaften Strukturanpassungen und weiteren Schwierigkeiten der Vergangenheit getrotzt. Wir freuen uns, dass der Bauindustrieverband Sie auf diesem Weg begleiten konnte.“

Der Geschäftsführer Roland Osiander sagt stolz: „Inzwischen haben wir uns zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Unsere Leistungen liegen in der baulichen Instandhaltung und -setzung und in der Modernisierung von Gebäuden. Insgesamt rund 60 Mitarbeitern arbeiten in den verschiedenen Abteilungen wie der Projektentwicklung sowie als Handwerker an technischen Lösungen und übernehmen kaufmännische sowie organisatorische Dienstleistungen.”