KWG Senftenberg mbH

KWG unterstützt Mieterfest in Senftenberg im Rahmen der Aktion „Nachbarschaft und Kommunikation“ auch im Jubiläumsjahr

Der Sommer ist die Zeit der Straßen- und Mieterfeste und so fand am 18. August 2016 in der Häuerstraße 5 in Senftenberg das bereits fünfte Mieterfest statt.

Foto KWG: reich gedeckte Kaffeetafel beim Mieterfest in der Häuerstraße

Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) stellte Festzeltgarnituren und Sonnenschirme sowie einen Grill und Getränke für die gelungene Feier zur Verfügung. Die Mieter sorgten mit vielen Leckereien für das leibliche Wohl. Unter dem Motto „Grillen macht gemeinsam mehr Spaß” sorgten angenehme Gespräche für gute Laune.

Der Senftenberger Bürgermeister Andreas Fredrich ließ es sich nicht nehmen, auf der Party vorbei zu schauen. Dabei konnte er die eine oder andere „hausgemachte Leckerei“ der Mieter verkosten, sein Urteil fiel mehr als anerkennend aus. „Ich finde es toll, dass wir bereits zum 5. Mal solch ein Mieterfest feiern. Zusammenhalt fördern, gemeinsam feiern und miteinander reden sind Attribute, die ja heute leider nicht mehr zu den Selbstverständlichkeiten gehören.“, so das Stadtoberhaupt bei den Feierlichkeiten.

KWG Geschäftsführer Roland Osiander freut sich im 25. Jahr des Bestehens des Unternehmens über die Bemühungen um gute Nachbarschaft und wünscht sich, dass das Beispiel an allen Standorten der KWG noch deutlich mehr Schule macht. Hoffentlich finden sich viele Nachahmer, die mit etwas Eigeninitiative die Idee aufnehmen und auch in ihrem Wohngebiet, in ihrem Haus oder ihrer Straße mit einem zünftigen Mieterfest die Basis für gute nachbarschaftliche Beziehungen und die Zukunft legen wollen.