KWG Senftenberg mbH

KWG stimmt die Budgetplanung 2017/2018 mit der Stadt Schwarzheide transparent und nachvollziehbar ab

Der Bürgermeister der Stadt Schwarzheide Christoph Schmidt und der Geschäftsführer der Kommunalen Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) Roland Osiander, stimmten die weitere Herstellung altersfreundlicher Wohnungen für den Standort Schwarzheide für die Jahre 2017/2018 ab.

Foto Archiv KWG: Vollsanierung im nächsten Jahr in der Straße des Friedens 13-18

Die grundsätzlichen Prognosen zu den künftigen Unternehmensumfeldbedingungen sind zum Vorjahr weitgehend unverändert geblieben und flossen in die Investitionsplanung ein.

Den Schwerpunkt der Budgetplanung in Schwarzheide bildet 2017 die Vollsanierung der Straße des Friedens 13 - 18. Hier ist die Sanierung des Daches, der Fassade, der Loggien, die Neuinstallation von Heizung, Sanitär und Elektro sowie Fliesenlegerarbeiten geplant. Außerdem werden die restlichen alten Fenster gewechselt, Wohnungseingangs- und Brandschutztüren eingebaut, zwei Aufzüge nachgerüstet sowie der Drempel und die Kellerdecke gedämmt. Neben der Wohnungsherrichtung für Neuvermietungen und der planmäßigen Instandhaltung/-setzung werden Elektroanlagen in den Wohnungen erneuert, nach Möglichkeit Bäder mit bodengleichen Duschen ausgestattet und Keller renoviert.