KWG Senftenberg mbH

Schulbibliothek ist der Hit, KWG und Stadt Senftenberg unterstützen die Arbeit

An der Walther-Rathenau-Grundschule in Senftenberg gibt es seit vielen Jahren eine Schulbibliothek, die von vielen Jungen und Mädchen aller Klassenstufen intensiv genutzt wird. Neben unterschiedlichen Kinderbüchern können die Mädchen und Jungen auch DVD‘s sowie Musik CD’s für zu Hause ausleihen. Gebühren fallen keine an.

Foto KWG: von links Andreas Fredrich, Bürgermeister Stadt Senftenberg; Simon Richter, Schülerbibliothek; Roland Osiander, KWG Geschäftsführer

Die gute Seele ist Simon Richter, die bereits seit fünf Jahren mit Herzblut und unbändigem Engagement die Bibliothek leitet. Aus Sicht der Kinder sind tatsächlich nur wenige Dinge an ihrer Schulbibliothek verbesserungswürdig, wie beispielsweise ein neuer Computer und noch mehr Bücher – bei dessen Auswahl sie jedoch gerne auch mehr mitentscheiden würden.

Diesen Wunsch der Mädchen und Jungen haben jetzt die Stadt Senftenberg und die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) aufgegriffen. Bei einem Überraschungsbesuch übergaben Bürgermeister Andreas Fredrich und KWG Geschäftsführer Roland Osiander Schecks in einer Höhe von 500 bzw. 1.000 Euro. Die völlig überraschte Bibliothekschefin konnte ihr Glück kaum fassen. Endlich kann ein neuer, leistungsfähiger Computer samt Drucker gekauft werden und gemeinsam mit den Kindern wird jetzt eine Hitliste für die Anschaffung neuer und spannender Bücher erstellt. Das soll im Rahmen eines Workshops „SFBücherwurm“ als Projekt im Aktionsplan Kinderfreundliche Kommune erfolgen.