KWG Senftenberg mbH

KWG unterstützt MOSH GEGEN KREBS

Nicht nur mal an sich denken, sondern auch anderen etwas Gutes tun, ist in der heutigen Zeit leider nicht mehr so selbstverständlich. Umso erfreulicher ist es, dass Martin Schmidt und Christian Schroschk als gutes Beispiel vorangehen und 2010 die Veranstaltung „Mosh gegen Krebs“ ins Leben gerufen haben. Dabei handelt es sich um ein Benefiz-Open-Air, dass der Mosh gegen Krebs e. V. jährlich zu Gunsten der Kinderkrebsstation des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus veranstaltet.

Foto KWG: von links Christian Schroschk, Roland Osiander Geschäftsführer der KWG, Martin Schmidt und Bürgermeister Andreas Fredrich

Der Erlös aus den Eintritts- und Spendengeldern kommt im vollen Umfang krebskranken Kindern zu Gute. So konnten die beiden in den vergangenen 8 Jahren die stolze Summe von insgesamt über 60.000 Euro an die Kinderonkologie Cottbus übergeben und verschiedene Projekte damit unterstützen. So z. B.

•   Unterstützung der Elternaufenthalte,

•   Bereitstellung speziellen Spielzeugs,

•   Kauf von Hometrainern für die Isolierzimmer,

•   Ausbau des Außenspielplatzes und Spielzimmers,

•   Schaffung einer neuen Stelle zur Kunsttherapie,

•   Kindgerechte Gestaltung der Isolierzimmer und

•   Erfüllung der Herzenswünsche unheilbar erkrankter Kinder.

Über eine Spende konnte sich zudem auch das Hospiz Friedensberg Lauchhammer freuen.

Trotz ihres Erfolges wollen sich die beiden nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen, sondern auch zukünftig unermüdlich Spenden und Sponsoren suchen. So sind sie auch an die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) vor 2 Jahren herangetreten. Und weil wir von so viel Engagement angetan sind, folgte die KWG mit ihrem Gesellschafter der Stadt Senftenberg dem Aufruf und spendete. Wir finden das Projekt von Martin Schmidt und Christian Schroschk großartig. Ist es doch wichtig, den kleinen Patienten in der schweren Zeit ihrer Krebserkrankung ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und sie, selbst wenn es nur für einen kleinen Moment ist, von ihrem Krankenhausaufenthalt abzulenken, um neue Kraft zu schöpfen.

Damit das auch weiterhin gelingt, sind auch zukünftig Spenden nötig.

Wenn auch Sie das Festival am 24. und 25.05.19 in Sedlitz unterstützen und spenden wollen, hier die Kontaktdaten:

 

Mosh gegen Krebs e.V.

Raunoer Str.12

01968 Sedlitz

 

Ansprechpartner:

Christian Schroschk - Veranstalter

Bereich:   Werbung, Sponsoring, Behördenbetreuung

Mobil:      0162 2595129

Mail:        sponsoring@moshgegenkrebs.de

 

Martin Schmidt - Veranstalter

Bereich:   Band- und Zeitkoordination, Technikleitung

Mail:        info@moshgegenkrebs.de

 

www.moshgegenkrebs.de

www.facebook.com/moshgegenkrebs

 

Jede noch so kleine Spende ist ♥-lich willkommen.