KWG Senftenberg mbH

Fassaden und Treppenhäuser im Senftenberger Laugkgebiet werden farbenfroher

Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) beweist seit Jahren Mut zur Farbe und befreit die Fassaden der Gebäude in der Laugkstraße und Rathenaustraße in Senftenberg „vom tristen Grau“. Nach den positiven Resonanzen arbeiten wir an der Fassadensanierung der Rathenaustraße 24 - 30. Selbstverständlich wird dieses Mehrfamilienhaus an die vorherigen Gebäude farblich angepasst.

 

Foto KWG: Mut zur Farbe in der Rathenaustraße 4 - 12

Aktuell laufen noch Restarbeiten auf den Baustellen in der Rathenaustraße 4 - 12 und Laugkstraße 20 - 24. Zum Abschluss der für die Malerunternehmen wichtigen Winterarbeiten, können sich die Mieter auf renovierte Treppenhäuser freuen. Die unterschiedlichen Farben im Außenbereich einschließlich der Sitzbank vor dem Haus, finden sich bei der Innengestaltung wieder.

Bei der Umsetzung ist der Maler- und Werbebetrieb Konzack GmbH aus Großräschen als ein langjähriger Geschäftspartner der KWG dabei. Der Traditionsbetrieb wird in der Region von vielen Stammkunden für sorgfältige und fachgerechte Ausführung von Maler -und Bodenlegerarbeiten und besonders für Fassadenrenovierungen geschätzt.

2020 stellen wir rund 15 Millionen Euro für Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen zur Verbesserung unserer mehr als 7.200 Wohnungen zur Verfügung. So tragen wir intensiv dazu bei, dass vorhandene Arbeitsplätze nachhaltig gesichert werden und vielleicht den einen oder anderen Arbeitsplatz zu schaffen. Mit hohen Qualitätsansprüchen und energetischen Maßnahmen gelingt es uns immer besser, den Wohnungsbestand der Nachfrage anzupassen und langfristig zu sicher.