KWG Senftenberg mbH

Spende Schlupfwinkel

Foto KWG: von links Roland Osiander, Geschäftsführer der KWG; Carola Jahn, Projektbetreuerin

Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) und der Schlupfwinkel e.V. bieten seit einigen Jahren einen regelmäßigen Service für Senioren in Großräschen an. Unter der Anleitung von Projektbetreuerin Carola Jahn können alle interessierten Senioren einen gemeinsamen Vormittag mit Spielen, wie z. B. Rommé, Domino oder Halma verbringen. Gespielt wird am Mittwochvormittag in den KWG-Gemeinschaftsräumen im Wechsel in der Karl-Marx-Straße 1/3/5 oder 7.

Am 14. Oktober trafen sich die Senioren im Aufenthaltsraum im altersgerechten Gebäude in der K.-Marx-Straße 3. Die Mieter aus den altersfreundlichen Wohnblöcken 1 bis 7 sowie alte und neue Mitspieler aus Großräschen nutzten die Gelegenheit sich kennenzulernen und gemeinsam Spaß zu haben. „Wir wollen zufriedene Mieter, deshalb unterstützen wir die Aktivitäten im Rahmen der Initiative Kommunikation und Nachbarschaft mit einer kleinen Spende“, so Roland Osiander, Geschäftsführer der KWG.

Carola Jahn freut sich über die finanzielle Unterstützung für die Ausgestaltung des SpieleArchivs und Anschaffung neuer Spiele. „Seit Anfang Oktober bieten wir mit der Öffnung des SpieleArchivs für die Öffentlichkeit über 700 Spiele zum Ausleihen an. Dabei können die Spiele auch von Jugendvereinen und Schulklassen ausgeliehen werden. Nach Vorabsprache sind beispielsweise Spielnachmittage möglich.“ sagt sie.

Kontakt für alle neugierig gewordenen Spieler: Schlupfwinkel Weißwasser & Lausitzer Bildungsgesellschaft e.V.

SpieleArchiv

Freienhufener Hauptstraße 16

01983 Großräschen

Mobil: 0174 4470114

Festnetz: 035753 499857