Zeigt 49 Resultat(e)

KWG, Stadt Senftenberg und Caritas kooperieren zur Vermeidung von Wohnungslosigkeit bzw. bei der Beantragung für das neue Wohngeld

Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) und die Stadt Senftenberg arbeiten bei der Vermeidung von Wohnungslosigkeit seit vielen Jahren zusammen. Als gemeinsames Projekt unterstützen die Kooperationspartner unter anderem die Gefährdetenarbeit im Beratungszentrum der Caritas in Senftenberg in der Burglehnstraße 2. Hier erhalten Betroffene Hilfestellung beim Erhalt und bei der Sicherung von Wohnraum, damit sie selbstständig …

Eine Seebrise liegt in der Luft – Volkssolidarität eröffnet neue Begegnungsstätte

„Seebrise“ – so lautet der klangvolle und an die unmittelbare Nähe des Senftenberger Sees erinnernde Name des modernen Anlaufpunkts, welcher ab dem 01.01.2023 durch die Volkssolidarität Süd-Brandenburg e. V. in Betrieb genommen wird. Das umfangreiche Angebot der neuen Begegnungsstätte richtet sich an Jung und Alt, aber besonders an Senioren mit Unterstützungsbedarf zur Ermöglichung der Teilnahme …

Zuschüsse für Heizkosten – KWG und Caritas starten neues Beratungsangebot im Senftenberger Bürohaus

Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) und die Stadt Senftenberg arbeiten bei der Vermeidung von Wohnungslosigkeit seit vielen Jahren zusammen. Als gemeinsames Projekt unterstützen die Kooperationspartner unter anderem die Gefährdetenarbeit im Beratungszentrum der Caritas in Senftenberg in der Burglehnstraße 2. Hier erhalten Betroffene Hilfestellung beim Erhalt und bei der Sicherung von Wohnraum, damit sie selbstständig …

KWG prämiert kleine Bücherwürmer und Leseratten

Getreu dem Motto: „Lesen ist Kino für den Kopf“ möchte die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) die Kinder der Gemeinde Schipkau zum Lesen motivieren. Im Rahmen des Brandenburger Lesesommers wurden die Schüler der 1. – 6. Klassen der Grundschulen Schipkau und Annahütte von der Gemeindebibliothek Schipkau aufgerufen, in den Sommerferien so viele Bücher wie möglich …

KWG unterstützt die Jugendarbeit des Fußballsportvereins „Glückauf“ Brieske/Senftenberg

Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) möchte, dass die Kinder und Jugendlichen beim FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg wie gewohnt trainieren sowie sicher und gut in die kommende Saison starten. Aus diesem Grund trafen sich KWG Geschäftsführer Tobias Dorn, Bürgermeister der Stadt Senftenberg, Andreas Fredrich und Präsident des FSV, Herbert Tänzer, am 28.09.2022 auf der Elsterkampfbahn in …

Schlupfwinkel e. V. und KWG sorgen für jede Menge Spaß beim Bingo in Großräschen

Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) und der Schlupfwinkel e.V. haben vor der Corona-Pandemie einen regelmäßigen Service für Senioren in Großräschen angeboten. Unter der Anleitung von Projektbetreuerin Carola Jahn konnten alle interessierten Senioren einen gemeinsamen Vormittag mit Spielen, wie z. B. Rommé, Domino oder Halma verbringen. Gespielt wurde immer mittwochvormittags in den KWG-Gemeinschaftsräumen im Wechsel …

Kennenlerntag bei KWG und BMA – neue Azubis werden nicht in das kalte Wasser geworfen

Am 01. September 2022 begannen drei junge Damen bei der BMA Baureparaturen-Modernisierungs- und Ausbau GmbH Senftenberg (BMA) im Ausbildungsverbund mit der Kommunalen Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) ihre Ausbildung zur Immobilienkauffrau. Tobias Dorn, Geschäftsführer der KWG und BMA, sagt dazu: „Um die Zukunft zu meistern, sorgen wir mit eigenem Nachwuchs dafür, dass uns Mitarbeiter mit den …

KWG Senftenberg unterstützt Senftenberger FC 08 damit der Ball weiter rollt

Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) unterstützt verschiedene soziale Projekte bzw. Vereine wie z. B. den Senftenberger FC 08. Damit unterstreicht der Großvermieter sein Engagement für die Bedürfnisse der Einwohner sowie Gäste und übernimmt soziale Verantwortung in der Region. Tobias Dorn, Geschäftsführer der KWG, bei der Übergabe der neuen Werbetafel auf dem Briesker Sportplatz: „Fußball …

KWG und Stadt Senftenberg unterstützen die Tafel

Der Arbeitslosenverband Deutschland (ALV), Landesverband Brandenburg e.V. betreibt seit 2010 die Tafel in der Stadt Senftenberg in der Krankenhausstraße 15a. Diese versorgt Bedürftige vor Ort in Senftenberg und durch mobile Tafelausgaben in Ortrand, Ruhland, Klettwitz und Schwarzheide mit Lebensmittelspenden. Berechtigt zum Besuch der Lebensmittelausgabe der Tafel sind alle Personen, die Sozialleistungen (z. B. Arbeitslosengeld II, …