Zeigt 177 Resultat(e)

KWG gratuliert SehNix zum 10-jährigen Gewerbemieterjubiläum

Seit März 2014 hat die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) mit dem „SehNix® – Computer- und Beratungsservice“ von Marco Retzlaff einen „besonderen“ Gewerbemieter in ihrem Bestand. Marco Retzlaff ist nämlich seit seinem zweiten Lebensjahr blind. Trotzdem schaffte er es, sein Studium in Informatik mit Auszeichnung abzuschließen, eine eigene Firma zu gründen und ein Geschäft in …

Stadtumbau in Senftenberg geht weiter

Seit dem Jahr 2002 ist die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) aktiv am Stadtumbau in Senftenberg beteiligt. Bisher wurden knapp 50 Wohnblöcke und damit fast 2.300 Wohnungen zurück gebaut. Eine wichtige Maßnahme gegen den Wohnungsleerstand. Und die geht jetzt in eine nächste Runde. Ohne den Abriss würde in Senftenberg jede dritte KWG-Wohnung leer stehen. Zählte …

KWG-Azubis motivieren zum Wasser trinken

Im Jahr 2023 hat die Barmer Krankenkasse erneut Auszubildende aufgerufen, sich beim bundesweiten Wettbewerb zur betrieblichen Gesundheitsförderung zu beteiligen. Ziel war es, eine eigene Gesundheitsidee für den Ausbildungsbetrieb zu entwickeln und umzusetzen. Auch die Azubis der Kommunalen Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) haben sich bei dem Wettbewerb beteiligt und engagiert ein großartiges Projekt zum Thema „We …

Neues aus dem KWG-Gewerbepark – Firmenübergabe bei Maler Wilde ist gelungen

Irgendwann erreicht jeder Handwerksmeister das Alter, in dem er in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen kann. Dann stellt sich immer die entscheidende Frage, wer die Nachfolge im Handwerk antreten soll oder kann. Für den Fachbetrieb Maler Wilde GmbH mit Sitz im Gewerbepark der Kommunalen Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) in der Hörlitzer Straße in Senftenberg ist eine …

KWG auf dem Weg zum „Kleinen Neuland“ in Großräschen

Wer wünscht es sich nicht? Ein modernes Zuhause, in dem man sich wohl und geborgen fühlen kann, in einem Haus mit wenig Mietparteien, einem individuellen Grundriss, bezugsfertig hergerichtet, barrierearm, wenn möglich auch mit Fußbodenheizung und einer regenerativen Wärmeversorgung und das alles zu fairen Mietkonditionen. Das alles ist in Großräschen bald keine fixe Idee mehr, denn …

Im Dienstleistungstrakt weihnachtet es sehr – 1. Quartierweihnachtsmarkt der KWG

Am 7. Dezember verwandelte sich die Passage des Dienstleistungstraktes am See in Senftenberg einen bunt leuchtenden und nach allerlei Weihnachtsleckereien duftenden Weihnachtsmarkt. Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) hatte ihre Mieter der Seeadler-, Fischreiher- und Stralsunder Straße zum 1. Quartierweihnachtsmarkt eingeladen. Live-Musik von Andreas Schumann, dazu Zimtpopcorn, frische Waffeln, Bratwurst, Kesselgulasch und natürlich Glühwein lockten …

KWG bedankt sich bei Feuerwehr Großräschen Nord

Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) unterstützt seit vielen Jahren die wichtige Arbeit der Feuerwehren in der Region, denn die schnelle und professionelle Hilfe der Kameraden ist bei jeder Art von Einsatz von entscheidender Bedeutung. Im Sommer musste Andrea Karsch, Mitarbeiterin im Team Wohnen der KWG, die Freiwillige Feuerwehr Großräschen-Nord zu einem außergewöhnlichen Hilfseinsatz in …

Feuerwehr übt Ernstfall in KWG-Objekt

Heiß her ging es im Mehrfamilienhaus der Kommunalen Wohnungsgesellschaft mbH Senftenberg (KWG) in der K.-Marx-Straße 7 in Großräschen. In dem Objekt, das sich derzeit in Sanierung befindet, erfolgten Einsatzübungen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Großräschen sowie der Freiwilligen Feuerwehr Neupetershain. Geschäftsführer der KWG, Tobias Dorn, zur Wichtigkeit dieser Übungen: „Die Sicherheit und das Wohlergehen unserer …

Aktionstag in Senftenberger Wohngebiet sorgt für Sauberkeit und Ordnung

Die Bernhard-Kellermann-Oberschule Senftenberg trägt als eine der wenigen Schulen im Land Brandenburg den von der Brandenburger Handwerkskammer und Bildungsministerium zuerkannten Titel „Schule mit hervorragender Berufsorientierung“. Dazu gehören das regelmäßige Praxislernen aller Klassen in einheimischen Ausbildungsbetrieben und im eigenen Haus sowie die erfolgreiche Teilnahme in zahlreichen berufsvorbereitenden Projekten.   Für die Schülerinnen und Schüler der 10. …